Die Überfuhr

Trifft

Auf Genuss-Freaks. Verwöhn-Liebhaber. Anker-Fans. Freunde. Auf Gäste, die zu solchen meist ziemlich schnell werden.

Und vor allem auf jede Menge Königinnen und Könige. Denn die gehen als Gäste verkleidet auch ständig bei uns ein und aus. Es trifft sich also gut in der Überfuhr. Einerseits für alle, die Lust auf einen großen Schuss Genuss mitbringen. Andererseits immer dann, wenn Zeit auf gute Laune trifft.

Die Überfuhr

trifft also.

Auf Leute. Und meist ziemlich punktgenau. Mitten ins Herz könnte man auch sagen. Gutes Essen.

Der eine oder andere gute Drink. Jede Menge Süffiges aus dem Weinkeller, ein kühles Blondes oder ein auch ein Dunkles. Und ziemlich cooles Ambiente. Dazu jede Menge Stimmung. Freundlich- und Herzlichkeit. Womit sich der Kreis des Wohlfühlens fast schließt. Denn was kann das Herz mehr wollen? Es will kommen. Wenn es auch bleiben will, trifft die Überfuhr wiederum. Willkommen und willbleiben.


ÜBERRASCHUNG.

Boutique trifft Gasthof.

Die Überfuhr trifft neuerlich. Den Lifestyle. Mit Stil- und sonstigem Mix. Urban Vintage Jungle. Tierisch wohlfühlen und natürlich genießen. Es geht bunt her. Gemütlich, behaglich, komfortabel. Kurzzeitheimat. Zwischendurchzuhause. Interimswohnsitz.

Einfach Gasthof. Und der wiederum trifft die Boutique. Doch dazu auf den nächsten Seiten mehr...
Ich freu mich sehr darauf, Sie zu treffen. In der Überfuhr.

Wir freuen uns auf euch! 

Luki, Anny & Team

Mit den neuen Zimmern. Da trifft sie den Zeitgeist. Und den sogenannten Trend.